VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
√úbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BVerfGE 13, 356 - Laufbahnvergleich  Materielle Begr√ľndung

1. Bearbeitung
    Texterfassung:  [nicht verfügbar]
    Formatierung:  [nicht verfügbar]
    Revision:  A. Tschentscher

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

A. – I.
II.
III.
IV.
B. – I.
II.
1. Auszugehen ist von dem in der Rechtsprechung des Bundesverfass ...
2. Der Senat der Freien Hansestadt Bremen hat sich zu Unrecht unt ...
3. Entscheidend ist, ob der Vergleich, den das vorlegende Gericht ...
a) Das bremische Besoldungssystem basiert, wie alle deutschen Bes ...
b) Zu welchen Schwierigkeiten die Zulassung eines Vergleichs unmi ...
c) Selbst wenn aber unter dem vom vorlegenden Gericht allein erwo ...

Bearbeitung, zuletzt am 25.06.2024, durch: Sabrina Camenzind, A. Tschentscher
© 1994-2024 Das Fallrecht (DFR).