VerfassungsgeschichteVerfassungsvergleichVerfassungsrechtRechtsphilosophie
ÜbersichtWho-is-WhoBundesgerichtBundesverfassungsgerichtVolltextsuche...

Informationen zum Dokument  BVerfGE 75, 369 - Strauß-Karikatur  Materielle Begründung

1. Bearbeitung

2. Abruf & Rang

3. Zitiert durch:

4. Zitiert selbst:

5. Besprechungen:

6. Zitiert in Literatur:

    [nicht verfügbar]
7. Markierte Gliederung:

A.
I.
1. Der Beschwerdeführer veröffentlichte in der Zeitschr ...
2. Das Amtsgericht verurteilte den Beschwerdeführer aufgrund ...
II.
III.
1. Der Bayerische Ministerpräsident hält die Verfassung ...
2. Der Bundesminister weist darauf hin, daß das Bundesverfa ...
3. Die Justizbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg h&aum ...
B.
C.
I.
1. Auch in Verfahren, in denen die Verletzung der Kunstfreiheit g ...
2. Die Zeichnungen des Beschwerdeführers sind Kunst im Sinne ...
3. Den heute noch gültigen Weg, die Sonderstellung von Satir ...
4. Hiernach hält die Entscheidung des Oberlandesgerichts ein ...
a). Es hat die Karikaturen zutreffend dem Schutzbereich des Art.  ...
b) Das Gericht hat auch die der Kunstfreiheit durch den Ehrenschu ...
II.

Bearbeitung, zuletzt am 24.07.2024, durch: A. Tschentscher, Djamila Strößner
© 1994-2024 Das Fallrecht (DFR).